Image

Schwimmclub Schwandorf e.V.

Vom Schwimmkurs bis zur Wettkampfgruppe – bei uns macht Schwimmen Spaß!

Schwimmclub Schwandorf e.V.

Vom Schwimmkurs bis zur Wettkampfgruppe – bei uns macht Schwimmen Spaß!

Schwimmclub Schwandorf e.V.

Vom Schwimmkurs bis zur Wettkampfgruppe – bei uns macht Schwimmen Spaß!

Schwimmen unter Corona

Schwimmen unter Corona - Wichtige Informationen zum Schwimmtraining im Hallenbad

Verhaltensregeln und Hygienekonzept beachten - Einhaltung der 2G plus Regeln wird vor jedem Training kontrolliert 

Verhaltensregeln und Hygienekonzept für das Schwimmen im Hallenbad:

  • Für das Training braucht ihr kein Ticket buchen oder einen Platz reservieren. Der Eintritt ist für alle Schwimmerinnen und Schwimmer kostenlos bzw. wird vom Verein übernommen.
  • Treffpunkt ist jeweils 10 Minuten vor Trainingsbeginn vorm Hallenbad. Wer nicht rechtzeitig zum Einlass anwesend ist wird nicht mehr eingelassen.
  • Teilnahmeberechtigt am Training ist nur, wer sich vor Beginn bei den Trainern angemeldet hat und die Einhaltung der 2G plus Regeln (siehe 15. BayIfSMV) vorweisen kann.
  • Im Hallenbad Dachelhofen und Schwarzenfeld beginnt und endet das Training vor dem Hallenbad. Wir bitten alle Eltern, die Kinder vor dem Hallenbad beim jeweiligen Trainer abzugeben und nach dem Training wieder abzuholen. Eltern dürfen das Hallenbad nicht betreten.
  • Im Hallenbad der Kreuzbergschule beginnt und endet die jeweilige Stunde in der Umkleidekabine. Aus aufsichtstechnischen Gründen müssen die Eltern mit den Kindern bis in die Umkleidekabine, wo die Übergabe an die Trainer stattfindet. Da die Trainer direkt im Anschluss mit der nächsten Gruppe beginnen, ist ansonsten nicht gewährleistet, dass die Kinder auch wirklich abgeholt werden. Deshalb müssen die Eltern immer einen gültigen 2G plus Nachweis mitführen.
  • Vom Eingangsbereich bis zur Umkleidekabine ist das Tragen eines Mundschutzes verpflichtend. Das Abstandsgebot von 1,5 Metern soll eingehalten werden.
  • Für das Training müssen alle benötigten Trainingsutensilien (Pullkicks/Schwimmbretter, Flossen etc.) aus hygienischen Gründen selbst mitgebracht werden. Bitte selbstständig bei den jeweiligen Trainern erkundigen, welche Trainingsutensilien für eure Gruppen benötigt werden.
  • Alle Schwimmer/innen sind verpflichtet, sich an die jeweils gültigen Corona-Regeln und -Vorschriften zu halten, insbesondere die Corona-Regeln für das Hallenbad Dachelhofen. Es gelten die Regelungen der Fünfzehnten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV), des Infektionsschutzgesetztes (IfSG) sowie im Speziellen für den Sportbetrieb das Rahmenkonzept Sport.
  • Mit Teilnahme am Training bestätigen alle Schwimmer/innen, dass sie nicht wissentlich mit dem Corona-Virus infiziert sind, keine gesundheitlichen Beschwerden haben, die auf das Corona-Virus zurückgeführt werden könnten, sich in den vergangenen 14 Tagen nicht in Risikoregionen aufgehalten haben und nicht wissentlich in Kontakt mit Personen standen, die mit dem Corona-Virus infiziert sind.

Schwimmclub Schwandorf auf Social Media

Schwimmclub Schwandorf auf Social Media

Schwimmclub Schwandorf auf Social Media