Schwimmclub Schwandorf e.V.
Vom Schwimmkurs bis zur Wettkampfgruppe – bei uns macht Schwimmen Spaß!
Arrow
Arrow
PlayPause
Slider

Bezirksmeisterschaften Jahrgang 2006 bis 2009

Nico Stuber und Hannah Hecht schwimmen bei Bezirksmeisterschaften auf Platz 1

Schwimmclub Schwandorf bei Bezirksmeisterschaften der Jahrgänge 2006 bis 2009 zehnmal am Treppchen

Am Sonntag, 22. April, fanden zum Abschluss der Hallenbadsaison in Weiden die Bezirksmeisterschaften der Jahrgänge 2006 bis 2009 statt. Obwohl das Wetter bei Temperaturen an der 30-Grad-Marke schon auf Modus Freibad eingestellt war, fanden sich 144 Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 2006 bis 2009 im Hallenbad der Realschule ein, um um die Plätze bei den Bezirksmeisterschaften zu schwimmen. Vom Schwimmclub Schwandorf gingen acht Nachwuchstalente auf den 100- und 200-Meter-Strecken an den Startblock. Nico Stuber und Hannah Hecht konnten jeweils einen Bezirksmeistertitel gewinnen.

Bereits im Vorfeld als Titelaspirant auf den Rückenstrecken gehandelt, konnte Nico Stuber seiner Favoritenrolle einmal mehr gerecht werden und über 100 m Rücken mit seiner Zeit von 01:22,47 min auf Platz 1 schwimmen und den Bezirksmeistertitel im Jahrgang 2006 gewinnen. Nach einem strittigen Kampfrichterentscheid verpasste er leider durch eine technische Disqualifikation einen weiteren anvisierten Bezirksmeistertitel. Bei seinen weiteren Starts konnte er über 200 m Brust, 200 m Freistil, 100 m Freistil und 200 m Lagen jeweils auf Platz 3 schwimmen.
Ganz stark war auch das Auftreten von Hannah Hecht. Im Jahrgang 2009 setzte sie sich über 100 m Brust mit ihrer Zeit von 01:53,10 min vor allen anderen Oberpfälzer Schwimmerinnen im Finish durch und feierte mit Platz 1 den ersten Bezirksmeistertitel in ihrer noch jungen Karriere. Über 100 m Freistil holte sie sich mit hauchdünnem Abstand den Vizemeistertitel. Darüber hinaus startete sie erstmals auch auf den längeren 200-Meter-Strecken und erzielte dabei gute Ergebnisse.
Brust-Spezialistin Maja Sänger konnte sowohl über 100 m als auch über 200 m auf Platz 3 schwimmen. Einen weiteren dritten Platz erzielte auch Tom Paulus über 200 m Brust. Auch Maximilian Guha, Lisa Paulus, Theresia Loibl und Julius Fuhrmann waren beim letzten Hallenbadwettkampf, bevor Anfang Mai die Freibadsaison startet, mit guten Zeiten unterwegs. In Summe erzielten die Nachwuchstalente des Schwimmclub 30 neue persönliche Bestzeiten bei 41 Starts.

 

Downloads:

Hier findet ihr alle wichtigen Dokumente zum Download:

Neueste Benutzer

  • MatthiasG
  • zenzl88
  • Saranna2223
  • Veroni
  • Bea1990
  • Nena04
  • Weber
  • Dini86
  • Eric2010
  • Eckert

Besucherzähler

Heute1509
Gestern1714
Woche5367
Monat42732
Insgesamt1533654

Wer ist online?

12
online