Schwimmclub Schwandorf e.V.
Vom Schwimmkurs bis zur Wettkampfgruppe – bei uns macht Schwimmen Spaß!
Arrow
Arrow
PlayPause
Slider

Bezirksmeisterschaften Jahrgang 2005-2008

Lena Betzlbacher und Nico Stuber schwimmen bei Bezirksmeisterschaften auf Platz 1

Schwimmclub-Quintett zeigt sich bei Bezirksmeisterschaften der Jahrgänge 2005 bis 2008 titelhungrig

 

Titelhungrig zeigte sich der Nachwuchs des Schwimmclub Schwandorf bei den Bezirksjahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 2005 bis 2008 am Sonntag, 09. April, in Auerbach in der Oberpfalz. Lena Betzlbacher setzte mit sechs Bezirksmeistertitel zu einem überragenden Siegeszug an. Mit zwei weiteren Bezirksmeistertiteln lieferte auch Nico Stuber eine wahre Meisterleistung ab. Theresia Loibl, Maximilian Guha und Maja Sänger komplettierten das Quintett des Schwimmclubs mit zahlreichen weiteren Treppchenplätzen. Damit gelang dem Schwimmclub ein phantastischer Abschluss der Hallenbad- und Kurzbahnsaison, bevor Anfang Mai die Freibadsaison beginnt. Diese eröffnet der Schwimmclub am Samstag, 06. Mai, mit dem 3. Schwandorfer Pokalschwimmfest powered by swim & run Betzlbacher, deutschlandweit dem ersten Wettkampf in der Freibadsaison, wofür sich die Schwimmerinnen und Schwimmer in den Osterferien im Trainingslager vorbereiten.

Mit Platz 4 über 100 m Brust und 200 m Brust sowie Platz 5 über 200 m Freistil und jeweils richtig guten Zeiten konnte Maja Sänger (Jahrgang 2007) bereits andeuten, dass die Nachwuchstalente vom Schwimmclub Schwandorf bei den Bezirksmeisterschaften der Jahrgänge 2005 bis 2008 zum Ende der Hallenbadsaison in bestechender Form sind. Maximilian Guha (Jahrgang 2006) unterstrich dies, indem er über 200 m Brust mit Platz 2 zum Vizemeistertitel im Bezirk schwimmen konnte. Weitere starke Ergebnisse erreichte er mit Platz 4 über 100 m Rücken, Platz 5 über 200 m Lagen sowie Platz 7 über 100 m Brust und 100 m Freistil. Insgesamt ein absolut zufriedenstellendes Abschneiden, bedenkt man, dass er alle Strecken so zum ersten Mal geschwommen ist. Bei ihren beiden Starts über 100 m und 200 m Brust konnte Theresia Loibl (Jahrgang 2007) nicht nur jeweils auf einen hervorragenden dritten Platz im Bezirk schwimmen, sondern auch eindrucksvoll aufzeigen, dass sie sich zu einer Brustspezialistin entwickelt hat.
Mit einem richtigen Leistungssprung und Verbesserung ihrer bisherigen Bestzeiten zum Teil um über 10 Sekunden konnten auch Nico Stuber und Lena Betzlbacher (beide Jahrgang 2006) einmal mehr ihr Talent für den Schwimmsport unter Beweis stellen. Nico Stuber lieferte mit Platz 1 über 100 m und 200 m Rücken sein Meisterstück ab, weitere starke Ergebnisse gelangen ihm auch mit Platz 2 über 100 m Freistil und 200 m Lagen, Platz 3 über 100 m Schmetterling und 100 m Brust sowie Platz 4 über 200 m Freistil. Überragend in Form war auch Lena Betzlbacher, die mit Platz 1 über 100 m Schmetterling, 100 m Rücken, 200 m Freistil, 200 m Rücken, 100 m Freistil und 200 m Lagen gleich sechsmal zum Bezirksmeistertitel bei einem weiteren starken zweiten Platz über 100 m Brust schwimmen konnte, wobei sie bei all ihren Starts zu neuen Bestzeiten schwimmen konnte.

 

Downloads:

Hier findet ihr alle wichtigen Dokumente zum Download: