Schwimmclub Schwandorf e.V.
Vom Schwimmkurs bis zur Wettkampfgruppe – bei uns macht Schwimmen Spaß!
Arrow
Arrow
PlayPause
Slider

Adventspokal

Schwimmclub räumt beim letzten Wettkampf des Jahres nochmal kräftig ab

Pokalsieg für Katrin Soponjuk, Lena Betzlbacher und Nico Stuber beim 23. NT-Advents-Pokalschwimmen

 

Am Sonntag, den 04. Dezember, nahmen 36 Schwimmerinnen und Schwimmer vom Schwimmclub Schwandorf zum Abschluss des Schwimmjahres beim 23. NT-Advents-Pokalschwimmen in Tirschenreuth teil. Mit 20-mal Platz 1, 23-mal Platz 2 und 19-mal Platz 3 konnten die Schwimmerinnen und Schwimmer des Schwimmclub nochmal richtig erfolgreich abräumen. Zudem konnten Katrin Soponjuk, Lena Betzlbacher und Nico Stuber den Adventspokal für die punktbeste Einzelleistung in ihren Jahrgängen gewinnen. In der Mannschaftswertung erreichte der Schwimmclub einen starken dritten Platz von elf teilnehmenden Vereinen.

Mit jeweils viermal Platz 1 konnten Lena Betzlbacher (50 m Rücken, 50 m Freistil, 50 m Schmetterling, 100 m Freistil) und Nico Stuber (50 m Rücken, 50 m Freistil, 50 m Schmetterling, 100 m Freistil) ihr ohnehin schon erfolgreiches Schwimmjahr noch einmal krönen. Jeweils zweimal den Sprung auf Platz 1 schafften Darlene Lukas (50 m Rücken und 50 m Schmetterling) und Katrin Soponjuk (50 m Freistil und 100 m Freistil). Weitere Siege konnten Linda Knobloch (100 m Rücken), Nico Paulus (50 m Schmetterling), Nicole Kling und Maximiliane Borkner (jeweils 50 m Brust) und Lisa Paulus (100 m Rücken) erzielen. Zahlreiche zweite und dritte Plätzen konnten Jonas Meierhofer (Platz 2 über 50 m Rücken, 50 m Freistil und 100 m Freistil sowie Platz 3 über 50 m Brust), Marco Dotzler (Platz 2 über 100 m Brust und 50 m Brust, Platz 3 über 50 m Schmetterling), Leonard Stiegler (Platz 2 über 100 m Brust und 50 m Brust, Platz 3 über 50 m Schmetterling), Katja Dotzler (Platz 2 über 100 m Rücken, Platz 3 über 100 m Schmetterling), Maja Sänger (Platz 2 über 50 m Brust, Platz 3 über 100 m Freistil) sowie Nico Schwendtner (Platz 3 über 50 m Brust) einfahren. Gute Leistungen erbrachten auch Magdalena Allacher, Verena Schmid, Liliane Stiegler, Anna Knobloch, Theresia Loibl, Tom Paulus, Lea Pöhlmann und Mathias Träger mit zahlreichen neuen Bestzeiten.
In der kindgerechten Einlage der Jahrgänge 2009 bis 2011 wussten die vielen Nachwuchstalente des Schwimmclub einmal mehr zu überzeugen. Dabei zeigten Zoe Seger, Heike Lanzl, Leon Daucher, Emma Knerer, Carlotta Fleischmann, Tim Sulik, Max Maderer, Leonie Seger, Abby Lukas, Pauline Wiederer, Lea Wachtel, Hannah Frankerl und Hanna Rieder, dass sich der viele Fleiß und Eifer beim Schwimmtraining auszahlt. So konnten die jungen Schwimmerinnen und Schwimmer nicht nur ihre Zeiten teils erneut deutlich verbessern, auch was die richtige Schwimmtechnik angeht sind schon sehr gute Fortschritte zu erkennen. Am erfolgreichsten konnten hierbei Zoe Seger mit Platz 1 über 25 m Freistil und 25 m Brust sowie Platz 2 über 25 m Rücken und Heike Lanzl mit Platz 1 über 25 m Freistil abschneiden. Auch Leon Daucher (Platz 2 über 25 m Brust, Platz 3 über 25 m Rücken), Emma Knerer (Platz 2 über 25 m Rücken), Carlotta Fleischmann (Platz 2 über 25 m Freistil), Tim Sulik (Platz 3 über 25 m Freistil), Max Maderer (Platz 3 über 25 m Brust), Leonie Seger (Platz 3 über 25 m Freistil) und Abby Lukas (Platz 3 über 25 m Freistil) konnten mit zahlreichen zweiten und dritten Plätzen erfreuliche Ergebnisse erzielen.

 

Downloads:

Hier findet ihr alle wichtigen Dokumente zum Download: