Schwimmclub Schwandorf e.V.
Vom Schwimmkurs bis zur Wettkampfgruppe – bei uns macht Schwimmen Spaß!
Arrow
Arrow
PlayPause
Slider

Zeltlager 2017

Schwimmclub zu Beginn der Sommerferien im Zeltlager am Perlsee in Waldmünchen

Fünftägiges Zeltlager mit jeder Menge Badespaß und Freizeit - Teamtraining Parcours als Highlight

 

Nach einer erfolgreichen und ereignisreichen Saison stimmten sich die Schwimmerinnen und Schwimmer vom Schwimmclub Schwandorf im alljährlich zum Ferienbeginn stattfindenden Zeltlager auf die Sommerferien und die wohlverdiente Trainingspause ein. Von Samstag, 29. Juli bis Mittwoch, 02. August schlugen insgesamt 42 Schwimmerinnen und Schwimmer, Eltern, Trainer und Betreuer ihre Zelte am Campingplatz des Ferienparks Waldmünchen am Perlsee auf. Wie bestellt zeigte sich das Wetter gleich zum ersten Tag des Zeltlagers von seiner besten Seite, so dass sich die Schwimmerinnen und Schwimmer nach dem schweißtreibenden Aufbau der Zelte sogleich erfrischende Abkühlung im Badesee suchten. Bei jeden Tag heißer werdenden Temperaturen verbrachten die Schwimmerinnen und Schwimmer ihre gemeinsame Freizeit je nach Lust und Laune mit Baden im See mit den beiden künstlichen Badeinseln, Tretbootfahren, Volleyball spielen, Geocaching rund um den Campingplatz sowie natürlich allabends am Lagerfeuer. Einige Schwimmerinnen und Schwimmer packte auch das Poker-Fieber, so dass sogar um die Wohnwägen der Eltern gespielt wurde. Höhepunkt des Zeltlagers war der Internationale Teamtraining Parcours (ITP) der Jugendbildungsstätte Waldmünchen, bei dem die Schwimmerinnen und Schwimmer – aufgeteilt in drei Gruppen – verschiedene Stationen wie das Spinnennetz, die Wand, die Wippe oder den Vertrauens-Fall gemeinschaftlich meistern mussten. Als Andenken an das Zeltlager gab es für alle Schwimmerinnen und Schwimmer wieder Zeltlagers T-Shirts mit dem Spruch „Heid gehma moang erst ins Bett“. Nächstes Jahr findet das Schwimmclub-Zeltlager wieder zu Beginn der Sommerferien statt, voraussichtlich von Samstag, 28. Juli bis Mittwoch, 01. August.