Schwimmclub Schwandorf e.V.
Vom Schwimmkurs bis zur Wettkampfgruppe – bei uns macht Schwimmen Spaß!
Arrow
Arrow
PlayPause
Slider

Downloads

Vereinssatzung und Beitragsordnung

Am Montag, den 21.Juli 2014, wurde der Schwimmclub Schwandorf e.V. gegründet. Die Vereinssatzung und die aktuelle Beitragsordnung des Schwimmclub Schwandorf e.V. können Sie hier einsehen:



Mitgliedsantrag

Der Schwimmclub Schwandorf e.V. hat aktuell über 300 Mitglieder. Wenn auch Sie Mitglied beim Schwimmclub Schwandorf e.V. werden möchten, können Sie den Mitgliedsantrag hier downloaden:

Den ausgefüllten Mitgliedsantrag einfach bei eurem Trainer abgeben. Dieser vermerkt die Gruppenzugehörigkeit auf dem Mitgliedsantrag und leitet ihn anschließend an Tobias Schwendner weiter.



Antrag auf Erstregistrierung

Um an Schwimmwettkämpfen teilnehmen zu können, ist eine Registrierung beim Deutschen Schwimmverband erforderlich. Wer bislang noch nicht beim Deutschen Schwimmverband registriert war, kann mit folgendem Formular seine Erstregistrierung beantragen:

Für die Registrierung fallen einmalig Gebühren in Höhe von 10,00 Euro an. Das ausgefüllte Formular (bitte nur Daten zu Punkt 2 sowie Name und Unterschrift) zusammen mit den 10,00 Euro Gebühr für die Registrierung könnt ihr bei eurem Trainer abgeben, dieser leitet beides zur weiteren Bearbeitung an Tobias Schwendner weiter.



Antrag auf Startrechtwechsel

Um an Schwimmwettkämpfen teilnehmen zu können, ist eine Registrierung beim Deutschen Schwimmverband erforderlich. Wer bereits für einen anderen Schwimmverein registriert ist, kann mit folgendem Formular seinen Startrechtwechsel beantragen:

Für den Startrechtwechsel fallen einmalig Gebühren in Höhe von 35,00 Euro an. Das ausgefüllte Formular (im Word-Dokument die roten Platzhalter überschreiben) zusammen mit den 35,00 Euro Gebühr für den Startrechtwechsel könnt ihr bei eurem Trainer abgeben, dieser leitet beides zur weiteren Bearbeitung an Tobias Schwendner weiter.



Vorlage für ärztliche Atteste

Um das Risiko von gesundheitsbedingten Unfällen bei Training und Wettkampf einzugrenzen, muss jedes Jahr ein ärztliches Attest über die Sporttauglichkeit vorgelegt werden. Einen Vordruck eines ärztlichen Attestes könnt ihr hier downloaden:

Das vollständig ausgefüllte und von eurem Arzt unterschriebene Attest könnt ihr bei eurem Trainer abgeben, dieser leitet es an Tina Swoboda weiter.