Schwimmclub Schwandorf e.V.
Vom Schwimmkurs bis zur Wettkampfgruppe – bei uns macht Schwimmen Spaß!
Arrow
Arrow
PlayPause
Slider

Kindertriathlon Nittenau & Regensburg 2019

Schwimmclub auch im Triathlon aus Schwimmen, Radfahren und Laufen erfolgreich

Nachwuchs beim 4. Nittenauer Kindertriathlon und 23. Continental Kindertriathlon Regensburg am Start

Während die Crème de la Crème der Triathlon-Szene beim Challenge Roth, dem weltweit größten Wettkampf auf der Triathlon-Langdistanz, an den Start ging, durften sich auch die jüngsten Nachwuchsathleten vom Schwimmclub Schwandorf im Triathlon aus Schwimmen, Radfahren und Laufen versuchen.
Hannah Hecht, Johanna Schoyerer, Ida Matthes, Leonard Schoyerer und Eva Matthes gingen beim 4. Nittenauer Kindertriathlon an den Start. Lina-Marie Zimmermann-Grünauer nahm beim 23. Continental Kindertriathlon in Regensburg teil.
Für die jüngsten Teilnehmer der Jahrgänge 2011 bis 2014 ist beim Kindertriathlon eine Distanz von 50 m Schwimmen, 1000 m Radfahren und 400 m Laufen zu absolvieren. Diese meisterten Leonard Schoyerer (Jahrgang 2012) und Eva Matthes (Jahrgang 2013) mit Bravour.
Die Jahrgänge 2009 und 2010 haben beim Kindertriathlon bereits 100 m Schwimmen, 3000 m Radfahren und 800 m Laufen zu meistern. In dieser Altersklasse bewiesen Hannah Hecht und Lina-Marie Zimmermann-Grünauer (beide Jahrgang 2009) sowie Johanna Schoyerer und Ida Matthes (beide Jahrgang 2010) ihre Vielseitigkeit und Durchhaltevermögen.
Bei beiden Kindertriathlon-Wettbewerben stand dabei der Spaß und das Dabei-sein im Vordergrund, weshalb es keine Zeitnahme und Wertung gab, so dass jeder Teilnehmer als Gewinner ins Ziel kam.
Für den Nachwuchs vom Schwimmclub Schwandorf war der Kindertriathlon eine tolle Gelegenheit, den besonderen sportlichen Reiz im Triathlon aus Schwimmen, Radfahren und Laufen zu erleben. Für nächstes Jahr ist für die Nachwuchsathleten vom Schwimmclub Schwandorf die Teilnahme an einem Kindertriathlon bereits fest im Wettkampfkalender mit eingeplant.