Schwimmclub Schwandorf e.V.
Vom Schwimmkurs bis zur Wettkampfgruppe – bei uns macht Schwimmen Spaß!
Arrow
Arrow
PlayPause
Slider

Jahreshauptversammlung

Schwimmclub Schwandorf zieht bei Jahreshauptversammlung erfolgreich Bilanz

330 Mitglieder und ein starkes Trainerteam bilden den Grundstein für eine sportlich erfolgreiche Zukunft

Am Freitag, den 29. April 2016, fand um 19.30 Uhr im Schwimmbadcafe in Wackersdorf die ordentliche Jahreshauptversammlung des Schwimmclub Schwandorf e.V. mit Neuwahlen der Vorstandschaft statt. Der bisherige 1. Vorstand Benno Larisch wurde im Amt bestätigt, neuer 2. Vorstand ist Winnie Borkner, die das Amt von Stefan Meierhofer übernimmt. Mit inzwischen 330 Mitgliedern und einem starken Trainerteam mit mehreren neu ausgebildeten, qualifizierten Übungsleitern ist der Schwimmclub sportlich hervorragend aufgestellt. Auch organisatorisch und finanziell steht der Schwimmclub nach den ersten beiden Vereinsjahren exzellent da.


Auf zwei ereignisreiche und erfolgreiche Jahre konnte 1. Vorstand Benno Larisch zu Beginn der Jahreshauptversammlung zurückblicken. Seit Aufnahme des Sportbetriebs am 01. Januar 2015 ist die Mitgliederzahl des Schwimmclub auf inzwischen 330 Mitglieder angewachsen, von denen ein Großteil Kinder und Jugendliche sind, welche in 16 Trainingsgruppen trainieren. Dabei gelang die Zusammenführung der Schwimmerinnen und Schwimmer in einen gemeinsamen Verein absolut reibungslos und harmonisch. Auf sportlicher Ebene konnten die Schwimmerinnen und Schwimmer zahlreiche Meistertitel von der Bezirksebene bis zur Bundesebene in Einzel- und Staffelwettkämpfen gewinnen. Mit dem Schwandorfer Pokalschwimmfest und dem Wackersdorfer Panoramabad-Schwimmfest veranstaltet der Schwimmclub jährlich zwei eigene Wettkämpfe, zudem trat der Schwimmclub bei der DMSJ Bezirksliga und der Bezirkskurzbahnmeisterschaften sowie beim Landkreissportfest im Schwimmen und beim internationalen Jugendschwimmfest mit der Schwandorfer Partnerstadt Sokolov als Ausrichter auf. Neben dem Sportbetrieb standen mit dem Trainingslager, dem Zeltlager, der Teilnahme am Volksfestumzug, einer Radtour und einem Ausflug zum Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar auch zahlreiche gesellschaftliche Aktivitäten an. Zudem nahm der Schwimmclub am Charity-Stadtlauf teil; außerdem wurde kürzlich eine Sportabzeichenaktion gestartet. Besonders stolz zeigte sich 1. Vorstand Benno Larisch angesichts des starken Trainerteams. Mit Yvonne Mauerer, Tina Swoboda, Winnie Borkner und Tanja Betzlbacher legten gleich vier Trainerinnen ihre Übungsleiterlizenz ab. Darüber hinaus verstärkt Thomas Dietl, der die Übungsleiter-B-Lizenz besitzt, das Trainerteam des Schwimmclub Schwandorf.
Bei ihrem Kassenbericht konnte Schatzmeisterin Doris Baumann einen positiven Vereinshaushalt vorweisen. So konnten die hohen anfänglichen Investitionen im Zuge der Vereinsgründung vollständig beglichen werden, obwohl man im ersten Vereinsjahr noch auf die Sportfördermaßnahmen der Stadt Schwandorf verzichten musste. In diesem Zusammenhang gilt nochmal der besondere Dank allen Sponsoren und privaten Unterstützern, die dies durch ihre finanzielle Unterstützung ermöglicht haben.
Nach der Entlastung der Vorstandschaft folgte die Neuwahl der Vorstandschaft. Als 1. Vorstand wurde Benno Larisch im Amt bestätigt. Neuer 2. Vorstand ist Winnie Borkner, die das Amt von Stefan Meierhofer übernimmt. Als Schatzmeisterin wurde Linda Pomrenke neu gewählt, ebenso wie die beiden Rechnungsprüferinnen Birgit Knobloch und Corinna Höfler. Sportlicher Leiter ist weiterhin Tobias Schwendner, Schriftführer bleibt Markus Stiegler. Als Beisitzer gehören auch Dietmar Matthes und Ralph Preiß weiterhin der Vorstandschaft an. Der bisherige 2. Vorstand Stefan Meierhofer sowie Schatzmeisterin Doris Baumann und Rechnungsprüferin Petra Held stellten sich nicht zur Wiederwahl. Ihnen an dieser Stelle ein riesiges Dankeschön für ihr zeit- und arbeitsintensives Engagement, mit welchem sie dazu beigetragen haben, dass der Schwimmclub heute so erfolgreich da steht.
Nach der Jahreshauptversammlung geht es für den Schwimmclub gleich ereignisreich weiter. Bereits am Samstag, den 07. Mai, veranstaltet der Schwimmclub das 2. Schwandorfer Pokalschwimmfest powered by swim & run Betzlbacher, für welches zahlreiche Schwimmerinnen und Schwimmer aus 18 Vereinen gemeldet sind. Eine Woche später nimmt der Schwimmclub wieder beim traditionellen Festzug der Vereine und Blaskapellen zum Schwandorfer Volksfest teil. Für die erste Ferienwoche in den Sommerferien wird wieder ein mehrtägiges Zeltlager geplant.